drei tage – drei schellen – drei klänge

Vom 2. – 4.11.18 brannten die essen, der rakuofen glühte und die 6 teilnehmerinnen und teilnehmer schwitzten. Der kurs führte ich wieder in der klangschmiede in alt st. johann bei schönem wetter durch. Es entstanden feuervermessingte chlausärollen, bulgarische und vättner blechschellen wie auch somaliaschellen aus einem flacheisen getrieben – ein erfolgreicher kurs.

Weiterlesen

schellenkurs

Januar/Februar und März fürte ich zwei Schellenschmiedekurse mit Feuervermessingen in der Klangschmiede Alt St.Johann durch. Zwei interessante Kurse mit sehr schönen Schellen und glücklichen Kursteilnehmer.

Weiterlesen

Drei Tage – drei Schellen – drei Klänge

Schon zum dritten Mal konnte ich diesen Kurs in der Klangschmiede (http://www.klangwelt.ch/de/projekte/klangschmiede) durchführen. Mit sechs motivierten Männer heizten wir die Esse kräftig ein, bis manchmal das Eisen verbrannte….. Höhepunkt bildete das Feuervermessingen der Schellen und geruchsintensivster Höhepunkt war das Mischen vom Ton mit Pferdemist… Die Schellen sind gelungen und bereiteten den Teilnehmer viel klangvolle Freuden.    

Weiterlesen